Joomla Plugin

Tag 10 - Flug nach Adelaide

Freitag, 09.05.2014

 

Flug nach Adelaide

Erst um 8 Uhr klingelte der Wecker, das war ja fast schon wie ausschlafen. Wir packten unsere Koffer ins Auto und verabschiedeten uns dann ein letztes Mal von Martina. Gegen 9 Uhr ging es dann los, noch kurz voll tanken, dann ab zum Flughafen, das Auto musste schließlich bis 10 Uhr abgegeben werden.

Gegen halb 10 waren wir am Europcar Schalter, dieser war aber gar nicht besetzt. Also schmissen wir den Schlüssel wieder in die Key Box und gaben unser Gepäck auf. Da wir noch 3 Stunden bis zum Abflug hatten, gingen wir in den netten kleinen Park vor dem Terminal und frühstückten erst mal. Dann verbrachten wir den Rest der Wartezeit im klimatisierten Terminal.

Pünktlich um 12:50 Uhr hob unsere Boeing 737 von Qantas aus dem Sonnigen roten Zentrum Australiens ab. Nach den umfangreichen Menus auf den vorherigen Flügen, gab es diesmal nur ein Sandwich, aber selbst das schmeckte. 

 

Ankunft in Adelaide

2 Stunden später landeten wir dann in Adelaide. Wir waren im nächsten Bundesstaat auf unserer Reise angekommen, in South Australia. Hier war aber nichts mehr von der Sonne zu sehen, es regnete. Wir holten die Koffer vom Band und gingen dann zum Europcar Schalter um unser nächstes Auto in Empfang zu nehmen. Und siehe da, wir wurden direkt auf Deutsch begrüßt. Am Schalter saß eine deutsche Auswanderin und gab uns unseren Schlüssel. Hier passte auch alles mit unserer Buchung, und sogar die Kaution von fast 2.000 AUD wurde nicht benötigt. Wir bekamen wieder einen Mitsubishi Outlander, wieder in Weiß. Das Auto hatte uns ja die letzten Tage schon gute Dienste geleistet. Diesmal sogar mit großem Technikpaket, wie Touch Screen Radio und Rückfahrkamera.

Danach ging es zu unserem Hotel in Marion, einem Vorort von Adelaide. Im Marion Hotel befand sich sogar ein Spielcasino und am Abend gab es Livemusik. Wir checkten ein und fuhren dann erst mal zum Marion Shopping Centre. Schließlich hatten wir das Auto jetzt länger, also konnten wir auch mehr einkaufen. Es gab Lebensmittel, Grillutensilien, Bier und Mr. Willow, unsere neue Kühlbox. Dann gab es noch etwas zu Essen und wir fuhren zurück zum Hotel. An der Hotelbar tranken wir noch ein paar Bier bei Livemusik, Australian Football und Rugby, dann gingen wir schlafen.

Gefahrene Kilometer: 31

Getankt in Alice Springs: Unleaded für 1,77 AUD/l 

Hotel: Marion Hotel für 72€ pro Doppelzimmer (gebucht über booking.com)

<- Tag 9 - West MacDonnell Ranges                  Tag 11 - Kangaroo Island Tag 1 ->

Gefällt euch der Bericht?

Dann freuen wir uns über eine Berwertung:

Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...